Menü

Berichte aus den Zügen

Grenadierzug Kirchenchor: Weckmannschießen 13.11.2011

Weckmannschießen

Wie es in unserem Zug schon seit vielen Jahren in der Martinszeit Tradition ist, fand am 13.11. das diesjährige "Weckmannschießen" statt. Natürlich wird bei dieser Veranstaltung nicht auf das leckere Hefegebäck direkt geschossen, sondern in zwei Wettbewerben, getrennt nach Damen und Herren, auf Scheiben. Die Teilnehmer mit den meisten Ringen erhalten die begehrte Trophäe: einen besonders großen Weckmann aus der Bäckerei Schop. In einem spannenden Wettkampf konnten in diesem Jahr Lu Conradi und Uli Ladleif als Sieger ermittelt werden. Nebenbei dient die Veranstaltung auch dem Jahresrückblick und als Weihnachtsfeier. Nach dem geselligen Beisammensein traten alle gut gelaunt den Heimweg an, denn am Ende geht keiner leer aus. Ein kleiner Weckmann ist für jeden da.




Auf einen Blick
Nächster Termin
unbekannt
Letzte Aktualisierung
07.06.2018