Menü

Berichte aus den Zügen

Männerjass musiziert

Komponieren und Texten sind uns nicht fremd. So haben wir auch ein eigenes Musikstück verfasst: das Männerjasslied. Beim Röschendrehen, Maibaumsetzen und anderen Zugveranstaltungen wird unser Lied gesungen und gespielt: "Wir sind von der Männerjass ..."

Männerjass musiziert

Die Männerjass verfügt auch über ein erhebliches musikalisches Potential und kann aus eigenen Reihen ein Orchester aufstellen. Bisher spielte es nur zu den jährlichen Weihnachtsfeiern auf. Jedoch wurde zunehmend die Einstellung positiver, bei besonderen Anlässen einem größeren Zuhörerkreis unsere musikalischen Darbietungen nicht vorzuenthalten. Als daher die Leiterin des Johanniterstifts Kaarst, Rosel Band, über unser Zugmitglied Leo Erdtmann den Wunsch äußerte, die Seniorenheimbewohner mit einem Weihnachtskonzert zu erfreuen, sagte die Männerjass nicht "nein".

Doch bevor die Premiere erfolgte, wurde eifrig geübt. Schnell bestand Einigkeit darin, dass das Schlagzeug am wenigsten transportgeeignet war. Also fanden alle Proben bei unserem "Drummer" Rainer Mohr statt. Akkordeon, Bass, Blockflöte, Cello, Gitarre und Triangel versammelten sich samt Musiker mehrfach bei dem Schlaginstrumentenspieler. Unter der bewährten Leitung von Herbert Ager wurde eine Vielzahl von bekannten Weihnachtsliedern eingeübt. Nach dem Üben wurden dann mit Kaltgetränken noch verschiedene Passagen aus einzelnen Musikstücken "nachgespielt".

Männerjass musiziert

Schließlich war es soweit. Am 11. Dezember 2013 wurden im Johanniterstift von den Musikern und Sängern der Männerjass zwei Konzerte gegeben. Diese musikalischen Weihnachtsgeschenke sind von den Senioren sehr dankbar angenommen worden. Voller Freude und teilweise mit großer Rührung sangen die Bewohner die bekannten Lieder mit. Der erste öffentliche Auftritt des Männerjass-Orchesters verlief somit sehr erfolgreich. Kräftiger Applaus und die Bitte, im nächsten Jahr wiederzukommen, bestätigten uns darin, Gutes getan zu haben, das auch Freude bereitet hat.

Axel Volker




Auf einen Blick
Nächster Termin
unbekannt
Letzte Aktualisierung
07.06.2018